MAKS DANNECKER | SALACH  | 2020
MAKS DANNECKER | SALACH | 2020

Die Aufnahme gehört zum Projekt „The Feminist Photos “ und befasst sich mit Fragen der Körperautonomie und des Gelegenheitssexismus. Es bietet den Subjekten eine Plattform
ihre Geschichten selbst zu bestimmen und auf ihren Körpern zu kommunizieren. Es gibt nur selten Gelegenheiten, abseits der patriarchalischen Erwartungen, besonders für lesbische
oder transsexuelle Frauen. Es ist eine Aufforderung an alle die Geschlechterbinarität abzulegen und die allgemeinen sozialen Binsenweisheiten in Frage zu stellen.

This photo belongs to the project “The Feminist Photos“ and deals with questions of body autonomy and casual sexism. It offers the subjects a platform to determine their own stories
and to speak about their own bodies. There are seldom occations, away from patriarchal expectations, especially for lesbian or transsexual women. It is an invitation for all to discard gender binarity and to question general social truisms.



©MAKS DANNECKER
©MAKS DANNECKER

MAKS DANNECKER,

GERMANY